fux lichtspiele
fux lichtspiele

FILME 

​

Mi. 10.7.  | 20 Uhr

IM INNEREN KREIS

Hannes Obens & Claudia Morar, D 2017, 86 min

Mit Vorfilm

​

​

​

​

​

​

​

​

​

​

​

​

​

​

​

Iris P. führte enge Freundschaften und ging intime Beziehungen mit Menschen ein, die sie zugleich ausspionierte. Als verdeckte Ermittlerin "Iris Schneider" forschte sie jahrelang die linke Szene und die "Rote Flora" in Hamburg aus. Nach ihrer Enttarnung im Jahr 2014 flogen innerhalb von 18 Monaten zwei weitere verdeckte Ermittlerinnen in Hamburg auf. 

Eindrucksvoll erzählen die Protagonist*innen aus ganz unterschiedlichen Perspektiven ihre Geschichten. Überwachte Menschen aus dem Umfeld der "Roten Flora" in Hamburg und junge Studierende aus Heidelberg, aber auch politisch und juristisch Verantwortliche kommen zu Wort, wie der frühere Generalbundesanwalt Kay Nehm.

​

Mit Protagonist*innen und Filmgespräch 

anlässlich der 2. Jahrestage des G20-Gipfels in Hamburg

​

Mehr Infos 

​

FUX  LICHTSPIELE | ZEISEWEG | HAMBURG ALTONA 

kontakt: film|at|fux-lichtspiele.de

​

Impressum | Datenschutz